Askania

Askania
95,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 4 Werktage

  • N-K-27879
Der Titel von Klaus-Peter Bruchmanns Komposition "Askania" hat historischen Bezug. Die Burg... mehr
Produktinformationen "Askania"
Der Titel von Klaus-Peter Bruchmanns Komposition "Askania" hat historischen Bezug. Die Burg Askanien in der Nähe von Aschersleben war der Stammsitz eines berühmten deutschen Fürstengeschlechts im Mittelalter. Die Askanier regierten als Herzöge, Markgrafen und Kurfürsten in Anhalt, Brandenburg und Sachsen-Wittenberg. Ohne selbst programmatisch zu sein, zeichnet der Komponist höfisches Leben des Mittelalters szenisch nach: Festliche Fanfaren rufen zu ritterlichen Empfängen und laden ein zu ausgelassenen Festen. Jagdveranstaltungen und kriegerische Auseinandersetzungen werden angedeutet, aber auch Intrigen sind erkennbar - sowie natürlich der Minnegesang, ohne den höfisches Leben in jener Zeit kaum vorstellbar ist.
Komponist: Klaus-Peter Bruchmann
Dauer: 7.50 Min
Stufe: 4 / Oberstufe
Erscheinungsjahr: 1995
Format: DIN A4 hoch
Aufnahme: Scenes for Band
Besetzung: Concert Band / Harmonie
Umfang: Partitur & Stimmen
Weiterführende Links zu "Askania"
Hörprobe "Askania"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Askania"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen